Direkt zum Inhalt

Unser Datenschutz

Betreiber dieser Webseite und datenschutzrechtlich Verantwortlicher iSd Art 4 Z 7 der Datenschutzgrundverordnung, Verordnung (EU) 2016/679, (DSGVO), ist Wolfgang Denzel Auto AG, Erdbergstraße 189-193, 1030 Wien, FN 329075I www.denzel.at/impressum

Wir informieren Sie auf unserer Webseite über unser Unternehmen, unsere Service- und Dienstleistungen und über Fahrzeugmodelle, -ausstattung und Zubehör von Jaguar Land Rover Limited, welche von uns vertrieben werden.

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen und gehören weder zu Jaguar Landrover Limited noch zur Firmengruppe des Generalimporteurs für Österreich von Fahrzeugen und Zubehör der Marke Jaguar, Land Rover.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Unter personenbezogene Daten sind alle jene Daten zu verstehen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, bspw. Ihr Name und Ihre Adresse.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen. Bei Fragen zum Thema Datenschutz und Anliegen betreffend Ihre personenbezogenen Daten, bspw. wenn Sie Ihre datenschutzbezogenen Rechte ausüben möchten (siehe dazu näher unter Punkt 6. dieser Datenschutzerklärung) wenden Sie sich bitte an uns, Wolfgang Denzel Auto AG, z.H.: Datenschutz, 1030 Wien, Erdbergstraße 189-193, datenschutz@denzel.at.

Wir werden bei unserem Internetauftritt und bei der Erledigung Ihrer Anliegen und Anfragen vom Generalimporteur für Österreich der Marke Jaguar und Land Rover, Siezenheimer Straße 39a, 5020 Salzburg unterstützt. Mittels „Framing“ ist es dabei für uns erforderlich, teilweise auf das Informationsangebot der Webseite der Jaguar Land Rover Limited, unter www.jaguar.at oder www.landrover.at zurückzugreifen. Sofern damit eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Gesellschaft oder andere mit dieser verbundene Unternehmen verbunden ist, informieren wir Sie nachstehend.

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit ändern können. Überprüfen Sie daher bitte unsere Datenschutzbestimmungen stets auf ihre aktuelle Fassung, welche Sie auf unserer Webseite auffinden können.

1. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1 Verwendung der uns im Zuge Ihrer Anfragen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über Kontaktformulare auf der Webseite (allgemeine Kontaktanfrage, Prospektbestellung, Anforderung eines Angebots, Anfrage wegen Probefahrt, Buchung eines Service- oder Reparaturtermins, Anfrage wegen Zubehör, etc.), werden die uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.) gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, zu beantworten und gegebenenfalls auch um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und - soweit dies zur Erfüllung Ihre Anfrage erforderlich ist – auch an von uns beigezogene natürliche oder juristische Personen übermittelt und durch diese verarbeitet. Die in den Formularen mit einem „*“ gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, ohne deren Bereitstellung durch Sie eine Bearbeitung Ihrer Anfragen nicht möglich ist.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erledigung Ihrer Anfragen ist die Erfüllung eines Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs (1) lit b) DSGVO und auch unser überwiegendes berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs (1) lit f) DSGVO, welches darin besteht, Ihre Anfragen erfüllen zu können.

Eine darüber hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für anderweitige Zwecke erfolgt nur, sofern sie hierzu für den konkreten Zweck Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald Sie für die jeweiligen Zwecke nicht erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten werden jedoch jedenfalls solange gespeichert, als dazu gesetzliche, behördliche oder gerichtliche Verpflichtungen bestehen, bspw. aufgrund von Aufbewahrungspflichten, oder solange Fristen zur Geltendmachung potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten sohin insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • um auf Ihre Anfragen antworten und diese beantworten zu können (beispielsweise um Angebote erstellen zu können, Prospekte zuzusenden , etc.);
  • gegebenenfalls zu Marketing- und Werbezwecken, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben;

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist insbesondere unser überwiegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art 6 Abs (1) lit f) DSGVO, welches darin besteht, die vorstehend unter Punkt 2. genannten Zwecke zu erreichen, die Erfüllung eines Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs (1) lit b) DSGVO und - soweit zutreffend – Ihre für den konkreten Einzelfall erteilte Einwilligung gemäß Art 6 Abs (1) lit a) DSGVO.

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Aus administrativen Zwecken bedienen wir uns oder Jaguar Land Rover Limited zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externer Dienstleister. Die von uns oder Jaguar Land Rover Limited beauftragten externen Dienstleister wurden sorgfältig ausgewählt, haben ihrerseits die datenschutzrechtlichen Vorschriften einzuhalten, sind an unsere bzw. die Weisungen Jaguar Land Rover Limited gebunden.

5. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden gelöscht, sobald Sie für die jeweiligen Zwecke nicht erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten werden jedoch jedenfalls solange gespeichert, als dazu gesetzliche, behördliche oder gerichtliche Verpflichtungen bestehen, beispielsweise aufgrund von Aufbewahrungspflichten, oder solange Fristen zur Geltendmachung potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

6. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Wenn Sie Ihre datenschutzbezogenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns, Wolfgang Denzel Auto AG, z.H.: Datenschutz, 1030 Wien, Erdbergstraße 189-193, datenschutz@denzel.at

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, in Österreich die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.denzel.at/datenschutz